Hochschulwettbewerb 2013

 

Eure Chance

Das Fast Forward Science Gewinnspiel

Die Welt mit anderen Augen sehen. Darum geht es bei Wissenschaftsvideos im Netz und dazu passen die Preise in unserem Gewinnspiel: zwei VR ONE Plus Brillen mit Multischale von ZEISS und ein Jahresabonnement von GEO.

Zwischen dem 5. und 25. Oktober präsentieren wir auf unserem Blog die 21 Finalisten von Fast Forward Science und stellen jeweils eine Frage dazu. Wer uns bis zum 31. Oktober unter Angabe seines vollen Namens mindestens eine richtige Antwort an onlinevoting-ffs@w-i-d.de schickt, nimmt am Gewinnspiel teil. Je mehr Fragen ihr richtig beantwortet, desto höher ist eure Gewinnchance. Achtung: Sendet uns hierfür jede Antwort in einer separaten E-Mail zu. Aus allen richtigen Antworten werden schließlich die Gewinne verlost.

Teilnahmeschluss: 31. Oktober (23:59 Uhr). Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Die Preise:

  • zwei VR One Plus Brillen von ZEISS
  • ein GEO-Jahresabonnement

Fragen

An dieser Stelle werden nach und nach die Fragen zu den Finalisten-Videos gesammelt, die wir auf unserem Blog täglich vorstellen.

Teilnahmebedingungen

„Online-Voting Fast Forward Science 2017“

1.      Veranstalter des Gewinnspiels zum Online-Voting des Webvideo Wettbewerbs Fast Forward Science 2017 ist Wissenschaft im Dialog gGmbH, Charlottenstr. 80, 10117 Berlin.


2.      Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Um teilzunehmen, muss der Nutzer mindestens eine richtige Antwort zu den Webvideo-Finalisten einsenden.

3.      Der Veranstalter behält sich vor, TeilnehmerInnen von der Teilnahme am Gewinnspiel aus sachlichen Gründen auszuschließen, insbesondere wenn der Verdacht einer Manipulation des Gewinnspiels besteht.

4.      Wissenschaft im Dialog gGmbH ist berechtigt, insbesondere aus technischen Gründen, die Erreichbarkeit des Gewinnspiels einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Hieraus resultieren keine Ansprüche gegen Wissenschaft im Dialog gGmbH.

5.      Das Gewinnspiel „Online-Voting Fast Forward Science 2017“ endet am 31. Oktober 2017 um 23:59 Uhr.

6.      Teilnehmen dürfen ausschließlich Personen, welche nachweislich ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Bei begründeten Zweifeln am Vorliegen einer Teilnahmevoraussetzung ist Wissenschaft im Dialog gGmbH jederzeit berechtigt eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer ganz oder teilweise vom Gewinnspiel auszuschließen.

7.      Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wissenschaft im Dialog gGmbH sowie im Sinne der §§ 15 ff. AktG mit dieser verbundenen Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

8.      Finalisten des Fast Forward Science dürfen an dem Gewinnspiel teilnehmen. Eine Ausnahme hierzu stellt jedoch die Beantwortung der Frage dar, welche zu dem von ihnen eingereichten Video gehört.

9.      Die Teilnahme über einen Dienstleister, insbesondere über einen Gewinnspieleintragungsdienst / Gewinnspielservice, ist ausgeschlossen. Entsprechendes gilt auch für Gewinnspielclubs, automatisierte Teilnahmen über Gewinnspiel-Robots, bei willentlichen Falschangaben und für die Teilnahme unter Verwendung einer sog. „Wegwerf E-Mail-Adresse“.

10.   Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11.   Nicht teilnahmeberechtigte Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nicht gewinnberechtigt. Die Beeinflussung der Chancengleichheit durch technische Manipulation, die Übermittlung falscher Angaben zur Person oder ein vergleichbar schwerer Verstoß (wie bspw. [Mehrfach-]Abstimmung unter Verwendung von „Fake- bzw. Multi-Accounts“) führen zum – ggf. nachträglichen – Ausschluss von der Teilnahme und der Gewinnberechtigung.

12.   Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird durch Los ermittelt und schriftlich bis zum 8. November 2017 hierüber sowie über das weitere Vorgehen und die Auslieferung des Gewinns benachrichtigt. Der Gewinner hat anschließend acht Wochen Zeit, sich zwecks Kontaktaufnahme bei der Wissenschaft im Dialog gGmbH zu melden. Danach erlischt der Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn kann anderweitig vergeben werden. Der Gewinn besteht aus einer Zeiss VR ONE Brille oder einem GEO Jahresabonnement. Die Abbildung des Gewinns ist nicht verbindlich, d.h. der Gewinn kann von der Abbildung und der Beschreibung abweichen. Eine Barauszahlung, die Änderung und der Ersatz des Gewinns sind weder ganz noch teilweise möglich. Eine Übertragung oder Abtretung des Gewinns auf Dritte ist ebenfalls nicht möglich.

13.   Die Wissenschaft im Dialog gGmbH ist nicht für Sach- und Rechtsmängel am Gewinn verantwortlich.

14.   Durch die Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse) von der Wissenschaft im Dialog gGmbH zur Durchführung des Gewinnspiels „Online-Voting Fast Forward Science 2017“ erhoben, verarbeitet, gespeichert und genutzt werden dürfen. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

15.   Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen.

 

 

Das Wichtigeste in Kürze

Was: Gewinnspiel zum Online-Voting der Community-Awards

Einsendeschluss: 31. Oktober 2017

Wie: E-Mail mit jeweils einer Antwort und vollem Namen an onlinevoting-ffs@w-i-d.de

 

Social Media