Hochschulwettbewerb 2013

 

Wissenschaftsjournalistin

Bild: privat

Nicola Kuhrt

Videos sind zu einem unverzichtbaren Medium der Wissensgesellschaft geworden. In immer neuen Formaten zeigen Filme Aspekte der Wissenschaft, unmittelbar und authentisch. Umso wichtiger, mit Fast Forward Science in der Kategorie Vision einen Überblick zu wichtigen Zukunftsfragen zu erhalten: Wie werden Wissenschaft und Forschung unsere Zukunft verändern? Welche neuen Technologien könnten entstehen, und: Werden sie unser Leben positiv verändern? Ich bin gespannt.

Nicola Kuhrt (42) ist Wissenschaftsjournalistin. Als freie Autorin schrieb sie für die Süddeutsche Zeitung, die FAZ und DIE ZEIT. Sie war Redakteurin im Wissenschaftsressort von SPIEGEL ONLINE und Chefredakteurin von DAZ.online. Sie ist im Vorstand der Wissenschaftspressekonferenz (WPK), Mitglied bei Netzwerk Recherche und Juryvorsitzende des Memento Preis für vernachlässigte Krankheiten. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

 

 

 

Social Media