Hochschulwettbewerb 2013

 

Ablauf

Was passiert wann?

Zwischen dem 22. Mai und dem 31. Juli 2017 kannst du hier dein Webvideo bei Fast Forward Science 2017 in eine der drei Kategorien SUBSTANZ, SCITAINMENT oder VISION einreichen.

Noch im Bewerbungszeitraum findet die 48h-Challenge Super Fast statt. Wenn du diesen Preis ergattern möchtest musst du auf zack sein und binnen 48 Stunden ein Webvideo zu einem vorgegebenen Thema produzieren. Der Startschuss ertönt am 19. Juni 2017 um 12 Uhr, dann geben wir das Thema und die Produktionsbedingungen bekannt. Am 21. Juni 2017 um 12 Uhr endet der Teilnahmezeitraum für die Super Fast Challenge. Jedes Super Fast Video kann zusätzlich in eine der drei Kategorien für den Hauptwettbewerb eingereicht werden.

Mitte September 2017 kommen unsere Juroren in Berlin zusammen und entscheiden über die Finalisten und Gewinner in den drei Kategorien. Am 4. Oktober 2017 werden die Finalisten veröffentlicht und nach und nach auf unserem Blog vorgestellt. Zusammen mit den Super Fast-Gewinnern kämpfen sie den ganzen Oktober lang um den Community Award. Diesen Preis vergibt ausschließlich das Publikum per Online-Voting in dem Zeitraum vom 4.-31. Oktober. Daher sollten alle Finalisten den ganzen Oktober lang ihre Videos im Netz bewerben und inhaltliche Diskussionen anstoßen.

Weitere Informationen zum Online-Voting sowie zum Bewertungsverfahren der Jury findest du hier.

Am 2. November wird es spannend, denn dann werden die Gewinner bekannt gegeben. Jeweils ein Vertreter der Gewinnerteams ist dazu eingeladen, vom 28. bis 29. November am 10. Forum Wissenschaftskommunikation in Braunschweig teilzunehmen. Dort findet am Abend des 28. November die Preisverleihung statt.

>> Das Wichtigste in aller Kürze

Was?

Wann?

Startschuss Wettbewerb

22. Mai

48h-Challenge Super Fast

19. Juni, 12 Uhr bis 21. Juni, 12 Uhr

Bewerbungsschluss

31. Juli

Jurysitzung

Mitte September

Veröffentlichung Finalisten

4. Oktober

Online-Voting (Community Award)

4.-31. Oktober

Bekanntgabe der Gewinner

2. November

Preisverleihung im Rahmen des 10. Forum Wissenschaftskommunikation

28. November, Braunschweig

 

 

 

Video einreichen

Die Einreichfrist für Fast Forward Science 2017 ist vorbei - eine Einreichung von Videos leider nicht mehr möglich. 

 

Social Media